Hadsch & Umrah

Hadsch und Umrah

Hajj:Eine der fünf Säule von Islam ist der Pilgerfahrt nach Mekkah. Hajj wird nur eine bestimmte Zeit nur einmal im Jahr verrichtet.

Die Riten von Hajj, die zur Zeit des Propheten Abraham zurückkehren, der die Kaabah gebaut hat, werden über fünf bis sechs Tage beobachtet. Das beginnt am achten Tag des letzten Monats des islamischen Jahres - Dhul-Hijjah (Pilgerfahrt). Diese Riten umfassen Umkreisung um die Kaabah (Tawaf), gehen zwischen den Bergen von Safa und Marwah, wie Hajar (Abrahams Frau) bei ihrer Suche nach Wasser für ihren Sohn Isma'il tat. Dann stehen die Pilger auf der weiten Ebene von Arafah zusammen und kommen zu Gebete für Gottes Vergebung. Die Pilger werfen auch Steine auf eine Säule, die das Böse (Satan) darstellt. Die Pilgerfahrt endet mit einem Fest, genannt Eid Al-Adha, das mit Gebete, dem Opfer eines Tieres und dem Austausch von Grüßen in muslimischen Gemeinschaften.

Umrah:Als Umrah wird die kleine Pilgerfahrt nach Mekka bezeichnet. Sie kann zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden.

Hadsch Angebot

Umrah Angebot